Strategie

Archlord 2

Das Spiel PvP-MMORPG Archlord 2 ist die Einhaltung von Archlord und bietet im prinzip dasselbe System. Sie erstellen sich einen Helden, der versucht, bis zum Archlord zu werden. Dieser herrscht über einen Server der Welt des Spiels und bekommt so viele Boni. Natürlich wird der Anspruch der Herrschaft immer wieder auf die Probe gestellt und der Spiler muss sich in vielen PvP-Schlachten behaupten.

Die Geschichte von diesen kostenlosen PvP-MMORPG Archlord 2 beruht darauf, dass zwischen der Reichen der Phantasywelt ein fortgesetzter Konflikt besteht. Starke Helden der Länder versuchen, zu dem Archlord zu werden. Dieser herrscht für eine sicherliche Zeit über die Welt, wird dann doch nochmal herausgefordert. Sie möchten dieser Archlord werden.

Archlord 2 wird zwar eine gegenüber dem Senior klar aufgebohrte Optik haben, das zugrunde liegende Prinzip des Spiels bleibt doch umfassend nicht angetastet. Nachdem Sei sich einen Helden kreiert haben, müssen Sie diesen erst einmal üben und verbessern, bevor er in den großen Kampf versuchen kann, um den Titel Archlord zu kämpfen.

Zwar bestehen auch Quests und PvE-Faktoren wie Kämpfe gegen Monster, diese sind doch nicht Mittelpunkt von dem Spiel und dienen prinzipiell nur dazu, die Erfahrungspunkte zu sammeln, um den Helden zu verbessern. Der Kern von diesem Spiel sind die PvP-Schlachten, in denen sowohl Gruppen von Spielern aufeinander treffen, um sich zu kämpfen, als auch titanenhafte Kämpfen stattfinden, in welchen die Militäre der Reiche aufeinanderprallen.

Jeder Spieler versucht, möglichst mächtig zu werden, um in einer entscheidenen Bekämpfung den Titel von dem Spiel Archlord zu gewinnen. Wenn man Archlord ist, herrscht über den alleen Server und erhältet viele Boni – sowohl für sich selbst, als auch für seine Gilde. Natürlich ist es wahrscheinlich, den pflichten Archlord nach einer bestimmten Zeit herauszufordern, sodass jeder Spieler über die Gelegenheit verfügt, zu einem Herrscher zu werden.

Post Comment